Datenschutzerklärung für Besucher der Homepage

I. Allgemeines zur Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Elisabeth Rosche, Wiesenweg 9, AT-6811 Göfis („ich“/„mir“) erklärt hiermit die DSGVO-konforme Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Geschäftsausübung.

II. Beschreibung, Umfang und Aufklärung über die Datenverarbeitung

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. So z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse sowie besondere Kategorien von personenbezogenen Daten wie Daten in Zusammenhang mit Strafverfahren. Die Verarbeitung umfasst insbesondere das Erheben, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, die Verwendung, die Bereitstellung, das Löschen oder die Vernichtung von Daten.

Ich verarbeite personenbezogene Daten, die für die Durchführung meiner Leistungen erforderlich sind oder die mir freiwillig zur Verfügung gestellt werden. 

Rechte betroffener Personen

Betroffenen Personen steht das Recht auf Information über die Datenverarbeitung, Berichtigung unrichtiger Daten, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf der Einwilligung sowie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten in verhältnismässßigem Umfang zu. 

Rechtmässigkeit und Zwecke der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich nur mit Einwilligung der betroffenen Personen, zur Erfüllung des jeweiligen Vertragsverhältnisses oder aufgrund berechtigten Interesses meinerseits.

In der Regel werden bei mir personenbezogene Daten aufgrund der Auftragserteilung und dem darauf beruhenden Vertragsverhältnis verarbeitet.

Ich verarbeite personenbezogene Daten primär zum Zwecke der Geschäftsabwicklung, sohin zur Begründung, Verwaltung und Durchführung der Vertragsbeziehungen. 

Überdies findet die Datenverarbeitung zum Zwecke der Pflege und Aufrechterhaltung der Kundenbeziehungen und für Zwecke der Eigenwerbung statt.
Die von mir erhobenen personenbezogenen Daten sind zur ordnungsgemäßen Auftragserfüllung erforderlich, ohne diese kann ein Auftragsverhältnis nicht aufrechterhalten werden.

Übermittlung an Dritte

Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt nach den Regeln der DSGVO, aufgrund Einwilligung oder zur Vertragserfüllung. Sofern zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich, können personenbezogene Daten an Dritte (z.B. Partner, Dienstleister, Lieferanten, etc.) übermittelt werden. 

Bei Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger in Drittländern wird darauf geachtet, dass das europäische Datenschutzniveau und die entsprechenden Sicherheitsstandards gewahrt bleiben.

Datenverarbeitung bei Besuch meiner Website

Die Nutzung meiner Website ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Beim Besuch meiner Website kommen zusätzlich Cookies zum Einsatz, welche Logdaten zur Nachvollziehbarkeit Ihres Nutzerverhaltens enthalten. Cookies sind kleine Textdateien, die über den verwendeten Browser auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden und der Wiedererkennung des Zugreifers dienen. Ich verwende diese Cookies, um den Web Traffic zu analysieren, um Benutzer voneinander unterscheiden zu können und in Verbindung mit den Logdaten, um die Anzahl der Personen zu ermitteln, die meine Homepage besuchen. Die Auswertung erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und unter Wahrung der Anonymität.

Die übermittelten IP-Adressen sind pseudonymisiert und werden unter Wahrung der Anonymität weitergegeben.

Die Erhebung personenbezogener Daten über das Kontaktformular auf meiner Website erfolgt auf freiwilliger Basis und zum genannten Zweck.

Speicherdauer und Datensicherheit

Personenbezogene Daten bleiben grundsätzlich bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung im zur Verfügung gestellten und notwendigen Ausmaß bei mir gespeichert. 

Zum Schutz personenbezogener Daten bestehen entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen, die unberechtigtem Zugriff entgegenwirken.

Im Falle einer Datenpanne werden unverzüglich die betroffene Person und die zuständige Behörde in Kenntnis gesetzt.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Trotz technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen kann eine Manipulation durch Dritte oder ein Datenverlust nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

III. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Kontaktadresse

Bei Bedenken hinsichtlich Verletzungen Ihrer datenschutzrechtlichen Rechte oder zur Wahrnehmung Ihrer Rechte stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist Elisabeth Rosche, Wiesenweg 9, AT-6811 Göfis, Tel. +43/664 417 82 13.